Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

https://myblog.de/mordooc

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gedanken der Nacht Pt.013

In letzter Zeit schreib ich ja mal wieder viel. Der Geburtstag war doch nicht heute, war einfach nur so gemütliches zusammensitzen, naja. Auch ganz nett. War um 10 wieder da und Mo weg und ich hab keine Ahnung, wo sie hin ist. Naja, werd sie heute bestimmt noch irgendwann antreffen. Oder hoffe ich doch, hab irgendwie zu wenig Zeit für sie. Bin fast immer unterwegs, oder hab Kumpels hier hocken.

Morgen ist dann der Geburtstag, wohl oder übel nochmal das Haus verlassen, oder kA, mal schaun. Irgendwie keine Lust drauf.

Und Mo ist wieder da *wuhu*, sie fehlt mir irgendwie total, und ist noch so lang hin, bis zu den Herbstferien. Naja, Zeit geht vorbei...

Und hätte doch nicht so lange durchsaufen sollen, hab gerade dermaßen Bock aufn amtlichen Six-Pack, bäh, naja, bekomm das schon hin, tschaka!


So far,
El Duderino
30.8.06 22:43


Schreiben als Zeitvertreib

Sop, wird mal wieder Zeit für eine mehr oder minder kreative Schreibsitzung.

Was ist so passiert... war im Urlaub mit der Mo, und naja, war scheiße. Also der Urlaub, nicht Mo. Muss da zum Glück nicht mehr hin.

Am Samstag als sie nachhause gefahren ist, haben mir meine Eltern gleich offenbart, dass sie extremst was gegen die Mo haben, und dass ich mit ihr Schluss machen soll. Naja... just don't give a fuck. Irgendwie belastet es einen schon, aber lass mir doch nicht von denen bei allem reinreden. Naja, am selben Tag ist Bianca zu mir gekommen, und war bis Dienstag oder Mittwoch hier, kA wie lange genau, weil habe mich Samstag dazu entschlossen einen Trink-Marathon durchzuführen, der eine Woche andauernd sollte, einen Tag Pause am Sonntag, und gestern, bzw heute seinen krönenden Abschluss fand, bzw gerade findet. Trinke gerade mein letztes Bier. War mal wieder ganz amüsant, eine Woche lang komplett betrunken zu sein. Gab dadurch auch den einen oder anderen Streit mit der Mo, aber der Störfaktor Alk ist jetzt immerhin für eine Weile weg.
Ansonsten viel Zeit mit Bianca verbracht, oft mit anderen Kumpels noch dabei, und gerne und viel getrunken. Naja, adieu Alkohol für unabsehbare Zeit.


Und irgendwie bin ich voll kalt die letzten Tage. Sogar meiner Ex-Freundin, der Lisa, ist das aufgefallen, und ich hab mit ihr nur 3 oder 4 mal hin und her getippert. kA, bin aber auch irgendwie nur am dahin vegitieren. Weiß auch nicht... morgen mal wieder was schaffen, damit ich n wenig in die Gänge komme. Oder irgendwie sowas, wird schon wieder besser werden.

So far
mordooc
29.8.06 21:39


*mal so eingiges aufschreiben muss*


Bin seit dem 6.Juli mit der Mo zusammen, und joa, bis jetzt läuft es gut, glaub haben bald unsere Rekordbeziehung und wird noch viiiiiiiieeeeel länger dauern diesmal!

So wie's aussieht fährt sie auch mit nach Frankreich, und danach fahr ich noch eine Woche nach Berlin mit ihr, d.h. wir verbringen 4 Wochen miteinander. Ist so die Probe auf's Exempel, weil sie ja hierher ziehen will nächstes Jahr. Aber ich bin optimistisch, dass es klappen wird, freu mich schon wahnsinnig drauf, ist ja bald soweit =)

Ansonsten... Schule. Joa, Schule halt X) Bleib sitzen und chill die letzten 2 Wochen jetzt noch ab, wird schon schief gehen. Nächstes Jahr muss dann aber maln wenig *hust* mehr gemacht werden. Aber wird auch schon alles.

Bin auch irgendwie relativ müde in letzter Zeit, schlaf ziemlich viel. Und wirklich viel unterwegs bin ich auch nicht mehr, aber naja. Daheim rumgammeln ist eh noch das Beste :D

Hab auch neue Boxen, sehr geil. Endlich wieder SOUND, sehr fein das.

Joa, Alkoholkonsum ist auch drastisch weniger geworden. Eigentlich nur noch am Wochenende, und da nur einen Tag. Mach mich doch so langsam.

Naja, das war's mal für's erste.
18.7.06 16:34


Die nächste Station der Angst begegnet ihnen im Badezimmer...

Hatte gestern Streit mit Mo... doof sowas, aber naja. Ist ja anscheinend nochmal "gut" ausgegangen. Bei uns muss aber auch immer Aktion sein.
War aber irgendwie trotzdem sehr schön gestern. Hab einfach mal mein ganzes Innere nach außen gebracht. War irgendwie sau krass, so eine Schwemme von Gefühlen, die man auf einmal wirklich und klar wahrnimmt... krass krass krass !!! War irgenwdie ein wundervolles Gefühl es einfach mal alles rausgelassen zu haben, aber jetzt macht es mir irgendwie Angst. Ja.. ich habe Angst - Angst vor mir selbst. Bin heute auch total verpeilt, mich hat vorhin sogar ne alte Oma angefahren. War zwar nurn kleiner Schupser und ist nichtmal was blau oder aufgeschürft bei mir, aber mich hat's schon umgehauen. Naja, is ja nochmal gut gegangen.
Irgendwie bestärkt diese Aktion, also als ich angefahren wurde mal wieder in meinem Bild von Leben und Tod Lebe dein Leben, solange und schön du kannst, wenn du nachher zur Tür hinnaus gehst könntest du vielleicht vom Auto totgefahren werden..! irgendwie sau krass. Alles ist irgendwie sau krass zur Zeit.

Schieb auch wieder Depressionen vom feinsten und würd mich am Liebsten in meinem dunklen Zimmer verkriechen, laut Musik hören und von niemandem was hören, oder sehen.
Hab auch das Gefühl, dass es ein Fehler war. Also das gestern. Meine ganzen Gefühle nach außen zu zeigen, nichts mehr zu verheimlichen und zurück zuhalten. Es war wunderschön, aber irgendwie habe ich auch verdammt Angst davor, dass sowas nochmal passiert.
Bin mir ziemlich sicher, dass ich aus Schutzreaktion versuchen werde das alles zu unterdrücken für unabsehbare Zeit... naja, we will see...


Du weißt genauso gut wie ich
Dass ich nicht schlafen kann
Denn meine Träume kreisen immer nur um dich
Ich habe nächtelang gewartet, dass du endlich zu mir kommst
Jetzt gieb mir endlich deine Hand und komm ins Licht!

Es ist ein winzigkleiner Schritt
Und es gibt kein Zurück:
Träumst du mit mir heut Nacht
Springst du mit mir heut Nacht
3.7.06 09:51


Gedanken der Nacht Pt.013

Kreative Schreibsitzung vor dem Schlafengehen zwecks Stimmungserhebung lalala zwischen deine Schulterblätter passt ei Messer und ein Kuss. Joa, und nu? kA, Subway hören, meine letzten Kippen rauchen, Bananenmilch trinken, philosophieren, wie ich mich am Besten vorm Wehrdienst drücke und joa. Morgen Schule, danach mit Fütze an den See. Wird bestimmt tollo, hoffentlich bleibt's Wetter wie heute Mittag, dann könnt's relativ angenehm werden. Hab heute nochn wenig an meiner Kutte rumgebastelt, am Freitag geht's mitm Schubert nach Mannheim, noch mehr Nieten kaufen, dass das auch amtlich wird. Oder mal Fütze fragen, ob sie noch ne milde Spende für mich hat. Aber wird so langsam, demnächst wird noch Lord Emo drauf gesprüht. Hachja.. sie wird so langsam, sie wird. Werd maln Bild reinstellen, sobald ich mit den Nieten so halbwegs zufrieden bin.

Bin auch schon nen Monat mit Fütze zusammen - glaub ich, sie weiß auch kein genaues Datum. So Mitte Mai irgendwann schätzen wir. Und joa, läuft ganz gut. Und mit Mo? Keine Ahnung, vermiss sie irgendwie, reden in letzter Zeit nicht oft, da ich praktisch nicht mehr zuhause bin. Nur so abends, und da ist sie ja meistens on Tour. War überrascht, wie viele von meinen Kumpels gefragt haben, ob sie nun an meinem Geburtstag kommt. Sie kommt zwar nicht, aber naja, dieses Jahr wollte sie mich ja noch besuchen kommen, freu mich schon wahnsinnig drauf =) Und ich bin ja jung - ich kann warten xD
Fahr mit Fütze in den Sommerferien vielleicht nach Berlin, dann seh ich sie ja dann bestimmt. Naja, we will see.

Subway to Sally ~ Verloren, tollo Lied und so. Naja.. hängt irgendwie viel drann inzwischen. Aber denke mal sollte mal so langsam Schluss machen, muss morgen wieder früh raus, Schule ect.
19.6.06 23:05


Gedanken der Nacht Pt.012

Sitze mal wieder hier in meinem Zimmer und gammel alleine rum, wie früher. Gibt echt nix, was mir momentan Spaß machen könnte, außer irgendwo gechillt rumzugammeln. Naja, ein wenig fade, aber hey, immerhin ganz nett.
Werde mit der Mo heute keinen Kontakt haben, morgen erst wieder. Wegen Flo, damit er sich n wenig beruhigen kann. Und irgendwie fehlt sie mir. Ist nicht das Selbe ohne sie..
Njoa - hat mich eben doch angeschrieben, scheint ihr genauso zu gehen. Werd heute doch noch mit ihr labern, wird doch bestimmt eh nur schlimmer gemacht durch die Funkstille
14.6.06 21:25


Arschloch !!!

Ich habe eine Beziehung gekillt, man, jetzt kann ich ja stolz auf mich sein - Nein, keine von mir, sondern die von meiner verdammten besten Freundin, toll gemacht Ulli *sich selbst auf die Schulter klopft*
Man, komm mir vor wie das letzte Stück Dreck, und alles nur meine Schuld. Könnt mir grad selbst in die Fresse schlagen, oder mit dem Kopf gegen die Wand, oder mich aufschneiden, oder keine Ahnung. Hab grad nur ein verdammtes Verlangen nach Schmerz. Oder irgendwie randalieren, einfach zerstören, kaputt machen, kein Ahnung.
Man, so ein scheiß muss auch immer mir passieren, immer gibt's wegen mir Stunk, glaub ich sollte wieder wie früher werden und einfach nur daheim vorm Rechner rumgammeln, zocken und Musik hören. Hat doch eh keinen Zweck, wenn man mich auf die Menschheit los lässt, lass doch eh nur Chaos und Streit überall wo ich bin.

Einfach nur noch zuhause rumgammeln, Rollos unten lassen und mir Tag und Nacht die Ohren weg dröhnen. Jap, das werd ich tun. Was anderes hab ich eh nicht verdient - ein Leben als Einzelgänger.




They're closing in, I can't escape
I AM HATED

7.6.06 18:43


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung